Wie du heiße Frauen richtig auf der Straße ansprichst

Wie du heiße Frauen richtig auf der Straße ansprichst

In Allgemein, Dating Tipps by ChrisLeave a Comment

Hey Mann, schön dass du (wieder) hier bist, heute werden wir uns darüber unterhalten, warum du lernen solltest, wie man ein fremdes Mädel auf der Straße richtig anspricht. So dass am Ende vielleicht auch noch was für dich herausspringt 😉

Legen wir los!

Wie du heiße Frauen richtig auf der Straße ansprichst

Wie du sexy Frauen auf der Straße richtig ansprichst – [Step by Step]

Bestimmt warst du schon öfter mal in folgender Situation: Du läufst nichtsahnend durch die Gegend und plötzlich stockt dir fast der Atem.

Knackpo, sexy Nylons und das kurze Schwarze, in dem die fremde Lady in einem katzenähnlichem Gang an dir vorbei stolziert.

DAMN!“ Denkst du dir nur… „Wenn ich jetzt nur die richtigen Worte parat hätte, um sie beeindrucken zu können!

In den meisten Fällen wirst du dann wahrscheinlich ohne die Dame anzusprechen weitergezogen sein. Abends dann im Bett hast du dir nochmal vorgestellt, wie geil es doch mit dieser Braut hätte werden können, bevor die Seifenblase letztendlich vollständig zerplatzt.

Eigentlich ziemlich schade, findest du nicht?

Vor allem, weil man kein Zauberer sein muss, um ne Frau zu beeindrucken. Im Gegenteil, die meisten Ladies, die wirklich Klasse haben, stehen eher darauf, wenn der Mann sie NICHT beeindrucken will.

Lediglich ein paar gute „Routinen“ solltest du dir zulegen, damit du in Zukunft für solche Fälle gewappnet bist. Und diese Routinen werde ich dir in diesem Artikel an die Hand geben. Also lies weiter 😉

 

Frauen richtig auf der Straße ansprechen – die Basics

 

Vorbereitung ist die Mutter der Porzellankiste. Auch im Pick up. Du solltest also in Zukunft immer auf einen derartigen Fall vorbereitet sein, falls dir nochmal so ne sexy Mieze übern Weg läuft. Nur was meine ich genau mit Vorbereitung?

Nun, im Pick up geht es darum, dass du selbst die beste Version bist, die du sein kannst. Wenn du aber nun jeden Tag beim Mcdonald’s dein Abendessen holst und außer Simpsons gucken nach der Arbeit bei dir nicht viel los ist, dann kann ich dir schon ziemlich sicher sagen, dass du für ne derart heiße Braut zu wenig vorbereitet bist.

Es gibt einige Dinge, bzw. Handlungen, die für mich mittlerweile zum „Tagesgeschäft“ gehören. Folgende „Habits“ (Gewohnheiten) solltest du dir auch aneignen, wenn du deine Skills (also Fähigkeiten) im Umgang mit Frauen verbessern willst.

  1. Gehe mindestens 2-3 mal die Woche 30 Minuten zum Sport
  2. Achte auf deine Körperpflege (genauer: darauf, dass deine Nägel stets getrimmt sind, deine Frisur halbwegs ordentlich sitzt, du nicht wie ne Odelgrube aus der Kauleiste riechst 😉 und einen angenehmen Körpergeruch hast. Ohren ausputzen mit Wattestäbchen schadet auch nicht.)
  3. Achte auf gesunde Ernährung. Wieso? Ganz einfach, weil evolutionsbedingt auch Frauen auf der Suche nach einem „gesunden Partner zur Fortpflanzung“ sind und du vermutlich keine gesunde Ausstrahlung haben wirst, wenn du dich jeden Tag mit Müll voll stopfst. Aka´Sexual Selection. (Hautbild, Pickel, Neurodermitis sind häufig Ursachen von zu schlechter Ernährung und wirken sich enorm negativ auf deinen Dating Erfolg aus!)

So, das waren mal grob die Basics, die du im Griff haben solltest, damit du überhaupt bereit bist, eine richtig scharfe Braut mit Erfolgsaussichten auf der Straße richtig anzusprechen und idealerweise auch mit nach Hause zu nehmen!

Du fragst dich bestimmt wozu den ganzen Aufwand oder?

Nun, Frauen achten sehr stark auf folgende Dinge, wenn sie angebaggert werden:

  • Sieht der Typ gesund & fit aus?
  • Ist er selbstbewusst? (Körpersprache, Mimik, Gestik, Haltung etc.)
  • Macht er einen entspannten Eindruck?
  • Könnte er ein verrückter Axtmörder sein?

Wie du siehst, diese ganzen Dinge, wo Frauen extremen Wert darauf legen hast du im Grunde genommen selbst in der Hand. Ganz egal wo du gerade stehst im Leben, du kannst definitiv an den genannten Attributen arbeiten, so dass du von den Ladies um einiges attraktiver wahrgenommen wirst.  Es lohnt sich definitiv!

Falls du noch mit Ansprechangst zu kämpfen hast, könnte es sich auch lohnen für dich, meinen Artikel zu dem Thema zu lesen 😉

>>Hier geht´s zum Tutorial, wie du Ansprechangst loswirst!

 

Tipps & Tricks beim Ansprechen

 

Wenn also die Basics alle geregelt sind, geht’s ans Eingemachte. Das eigentliche Ansprechen. Wie gehst du dabei am besten vor fragst du dich bestimmt, oder?

Dacht ich mir fast 😉

Ich möchte dir meine besten Tipps & Tricks an die Hand geben, die sich bei mir über das letzte Jahrzehnt als am effektivsten herausgestellt haben und welche dir bestimmt etwas weiterhelfen werden.

  1. Wenn du eine Frau siehst, die dir gefällt, gib dir selber das Versprechen, dich SOFORT oder spätestens nach 3 Sekunden in ihre Richtung zu bewegen und auf jeden Fall den Mund aufzumachen. (Sorry, aber ich hab einfach schon zu viele Leute erlebt, wo selbst dieser Punkt schon die größte Hürde darstellt)
  2. Achte darauf, die Frau entweder von der Seite anzusprechen, oder laufe ein Stück voraus und dreh dich dann zu ihr um und stoppe sie kurz. (Nicht von hinten auf die Schulter tappen oder sowas, dies hat größtenteils psychologische Gründe, jedenfalls funktioniert das nicht so gut 😉 )
  3. Wenn du die Frau beim Ansprechen stoppst, sei kurz dominant, sag in einem bestimmenden Ton „Hey! Warte mal ne Sekunde!“ oder sowas in der Art, aber achte darauf, dass deine Tonalität am Satzende nach unten geht. (Hab das schon tausendmal bei Coaching Teilnehmern erlebt, dass sie dies zu „zaghaft“ gesagt haben und die Frau dann natürlich nicht stehengeblieben ist)
  4. Achte darauf, dass du wenn du mit der Frau sprichst, immer auf beiden Beinen mittig stehst. (Also das Gewicht auf beide Beine gleichmäßig verlagern und eine aufrechte Körperhaltung. Dies sorgt dafür, dass dich die Frau als „bodenständig“ und selbstbewusst wahrnimmt)
  5. Halte während du mit dem Mädl sprichst intensiven Augenkontakt. (Nicht wie ein Creep, sondern so, dass ein kleines bisschen so n sexueller Vibe entsteht) Ich hoffe du weißt, was ich meine 😉
  6. Achte immer im Gespräch darauf, dass deine Tonalität am Satzende nach UNTEN geht! Sehr wichtig! Die Frau wird dich sonst nicht als dominant genug einschätzen und daher kommst du eher in die „Beta Guy Schublade“ anstatt in die des Alpha´s.

Nun gut, soweit hätten wir das mal geklärt. Was kommt dann?

Bestimmt hat der eine oder andere da draußen das Problem, dass ihm nichts einfällt, was er oder du zu der Frau sagen könnte.

Halb so wild Buddy, ich werde dir nun eine kleine Liste an Beispielen geben, was du raushauen kannst, wenn du ne scharfe Braut siehst.

Wo wir auch schon beim nächsten Punkt angekommen wären:

 

Was du sagen kannst, wenn du n heißes Mädel ansprichst

 

Wenn ich mit Coaching Teilnehmern oder ganz klassisch mit sogenannten „Wingmen“ (also mit anderen „Pick uppern“) unterwegs bin, werde ich oft gefragt, was ich denn mit der Frau die ganze Zeit geredet habe, bzw. was für nen Opener ich benutzt habe.

Ich komm mir da schon oft echt komisch vor, denn meine Antwort lautet meistens immer gleich. Ich habe mir angewöhnt, es mir selbst so einfach wie möglich zu machen und daher hab ich mir über die Jahre nur einen einzigen guten Opener zurecht gebastelt, der extrem gut funktioniert.

So hast du selbst als Anfänger keine großen Probleme, evtl. durcheinander zu kommen, wenn du zu viel Theorie im Kopf hast. Du solltest dich lieber darauf konzentrieren, in der Gegenwart „präsent“ zu sein, wenn du mit der Frau sprichst.

Folgenden „Opener“ (also Anmachspruch oder auch Gesprächseröffnung) habe ich mir sozusagen in mein Hirn rein tätowiert 😉 :

  • Hey, ich weiß, es ist gerade etwas verrückt, weil es noch so am hellichten Tag ist, aber du bist da grad eben an mir vorbeigelaufen und du hast nen super sympathischen Eindruck gemacht. Deswegen hab ich mir gedacht ich muss mal kurz Hallo sagen!

Anschließend warte ich einfach nur ab, wie die Frau reagiert, bzw. was dann passiert.

Meine Empfehlungen für einen geilen Player Lifestyle KlickbannerDir ist vielleicht aufgefallen, dass ich ihr nicht direkt ein Kompliment für ihr Äußeres gebe, sondern erstmal nur einwerfe, dass sie „sympathisch“ gewirkt hat.

Wieso? Nun, es hat sich herausgestellt, dass wenn beim ersten Ansprechen direkt ein Kompliment kommt für das Äußere, die Erfolgsquote nicht so hoch ist, wie die Nummer mit dem sympathisch sein. Ich hab das über Jahre getestet und es ist leider die Wahrheit.

Meine Theorie ist diese, dass sie dich so gleich als etwas „minderwertiger“ wahrnimmt, wenn du ihr direkt n Kompliment machst. So wie die hunderten „Orbiter“ (also Typen, die was von ihr wollen und sie jeden Tag mit Komplimenten überhäufen).

Du wirst also direkt in ne Schublade gesteckt. Und das wollen wir nicht. Besonders ich als dein Flirtcoach nicht. Also sag einfach genau den selben Satz, dass sie dir sympathisch erschienen ist.

Zudem hab ich anfangs die Situation angesprochen, dass „es verrückt sei, weil es noch hell am Tag ist„. Warum habe ich das gemacht?

Weil es der Frau zeigt, dass du emotionale, bzw. soziale Intelligenz besitzt, indem du ihr deine empathische Ader offenbarst und so etwas zu ihr sagst. Sie weiß dann zwar, dass die Situation trotzdem irgendwie verrückt ist, aber dadurch dass du es ausgesprochen hast, versteht sie dich besser und es fühlt sich dann „richtig an für sie“.

And that’s what’s all about. Es muss sich immer „richtig anfühlen für die Frau“, auch wenns unlogisch klingt 😉

 

Was soll ich denn dann zu der Frau sagen, nachdem ich sie angesprochen hab?

 

Ein wichtiger Punkt, wäre nämlich doof, wenn du es schaffst, sie mega „cool & selbstbewusst anzureden, dir aber nach dem Opener letztendlich nichts mehr einfällt, wie du das Gespräch weiterführen kannst.

Lies dazu am besten meinen Beitrag zum Thema „Smalltalk“ durch. Dort habe ich alles ausführlich beschrieben.

 

Wo du am besten willige Frauen für einen heißen Straße Flirt findest

 

So, nun hätten wir noch einen entscheidenden Punkt abzuklären: nämlich wo man am besten die heißen Chica´s kennenlernt.

Das hängt jedoch sehr von deiner Zielgruppe Frau ab muss ich sagen. Leider lässt es sich nicht wirklich pauschalisieren. Doch ich kann dir einige Tipps geben, wo ich mich gerne „herumtreibe“, wenn ich auf der Suche nach Frischfleisch bin 😛

  1. In der nähe von Studentenwohnheimen oder Universitäten. Dort wimmelt es meistens von jungen Girls, die meistens nur darauf warten, von nem coolen Typen abgeschleppt zu werden.
  2. In der Fußgängerzone beim Shoppen. Dort trifft man eigentlich die ganze Bandbreite an Frauen. Egal ob jung oder alt. Für mich hat sich herausgestellt, dass in der City die beste Zeit zwischen ca. 16.00 und 20.00 Uhr ist. Dort gehen meistens die Mädels direkt nach der Arbeit noch zum Shoppen, von daher perfekt!
  3. Im Supermarkt! Kann es gar nicht genug betonen, was das für ne geile Location ist! Ich hab in der Vergangenheit (vielleicht auch aufgrund meines fortschreitenden Alters :P) immer mehr Frauen im Supermarkt kennengelernt. (Mein Tipp: einfach bisschen beeilen, damit du vor ihr an der Kasse dran bist und sie dran draußen VOR dem Supermarkt ansprechen. Wirkt weniger „creepy“ für sie.)
  4. Im Stadtpark. Geile Location, da dort die Frauen meist sehr entspannt sind weil sie sich dort eher für Freizeitaktivitäten aufhalten. Somit ist die Barriere um einiges niedriger, wenn mal n neuer Mann in ihr Leben kommt und mit ihr Flirten will.

 

Frauen im Club kennenlernen sinnvoll?

 

Bestimmt wirst du dich fragen, warum ich den klassischen Club nicht erwähnt hab. Nun, ich muss sagen: „Falls du gerade in dem Alter bist, wo Club für dich angesagt ist“, kannst du das definitiv machen.

Meine Erfahrung hat leider gezeigt, dass man im Club wenn dann am gleichen Abend eine „mitgenommen“ hat zu sich nach Hause oder dass sich das dann meistens verlaufen hat aus irgendwelchen Gründen. (Oft wollen dann Frauen nichts mehr davon wissen, was sie am Vorabend alles gemacht haben, als sie angetrunken waren und möchten dann pauschal einfach keinen Kontakt mehr)

Außerdem kann ich mich mittlerweile nur noch schwer damit anfreunden, mir die halbe Nacht um die Ohren zu schlagen, „nur“ um ne neue Frau abzuschleppen.

Im Prinzip muss es jeder selber wissen. Erfolgschancen sind definitiv im Club sehr gut. Meistens auch die Chance, dass man die Frau am selben Abend noch mit Heim nimmt.

Ich für meinen Teil als alter Opi 😛 hab aber mittlerweile beschlossen, hauptsächlich nur noch Streetgame bzw. online Dating zu betreiben.

Kann dann in der Nacht schön schlafen und hab trotzdem was ich will 😉 Aber wie gesagt, jeder wie er meint.

 

Fremde Frau zum Sex motivieren – geht nicht? – geht wohl! 😉

 

Bestimmt fragst du dich besonders wenn du neu im „Pick up“ bist, was denn so alles möglich ist.

Kann man eine Frau direkt nach dem Ansprechen zum Sex motivieren? Ich konnte es damals auch nicht wirklich glauben, als ich manchmal diverse Youtube Videos von amerikanischen Pick up Coaches gesehen hatte, die ne Frau direkt nach dem Ansprechen mit nach Hause nehmen.

Doch ich hab mittlerweile gemerkt, dass es nur deine eigene Realität ist, die dich diesbezüglich einschränkt.

Du musst deinen Horizont erweitern, immer wieder versuchen, scheitern und wieder neu probieren. Solange bis es klappt.

Und nach vielen schmerzvollen Jahren, so sehr wenig geklappt hat, hab ich dann letztendlich ein Rezept gefunden, wie ich bestimmte Frauentypen unmittelbar nach dem Ansprechen zum Sex bewegen kann.

Glaub es oder nicht, aber mein derzeitiger Rekord liegt bei 20 Minuten. Also 20 Minuten, nachdem ich eine Frau im Daygame angesprochen hatte, sind wir gemeinsam im Bett gelandet. (In ihrem Bett wohlgemerkt noch dazu :D)

Ich möchte dir das nicht erzählen, um anzugeben, sondern dir lediglich mitteilen, dass es definitiv möglich ist. Es erfordert nur viel Praxis, Wissen und Selbstreflexion, bis man an dem Punkt angekommen ist.

Und auch du wirst es schaffen, wenn du nicht aufgibst. Ich glaub an dich!

Flirt Coaching Klickbanner

In diesem Sinne, das war mein Artikel zum Thema „Frauen richtig ansprechen“.

Ich hoffe ich konnte dir die wichtigsten Fragen beantworten und damit ein wenig helfen.

Würd mich riesig freuen, wenn du mal n Kommentar da lässt, wie es dir beim Ansprechen so ergangen ist.

Bis dann, lass knacken

Chris

 

Leave a Comment