Wie Du die Ansprechangst bei Frauen überwindest!

Wie Du deine Ansprechangst bei Frauen überwindest!

In Allgemein, Mindset by ChrisLeave a Comment

Wie Du die Ansprechangst bei Frauen überwindest!

Du hast noch Ansprechangst bei Frauen? – so wirst Du sie los!

 

Hey Mann, du hast bestimmt genau wie ich in meiner Anfangszeit extrem Schiss, die erste Frau anzusprechen. Vielleicht bist du auch schon etwas geübter und fragst dich trotzdem, warum auch bei regelmäßigem Ansprechen von Frauen die Angst einfach immer noch da ist…

 

Ich hab gleich zu Beginn eine gute und eine weniger gute Nachricht für dich:

 

Die Gute zuerst 😉 Du kannst deine Ansprechangst 100% in den Griff bekommen.

 

Was ist denn dann die schlechte fragst du dich bestimmt jetzt, oder? 😉

 

Die schlechte Nachricht dabei ist es, dass meine beste Methode, die Ansprechangst wirklich in den Griff zu bekommen (nämlich NoFap) zwar 100% funktioniert, jedoch einiges an Disziplin abverlangt.

 

Warum ist NoFap gegen Ansprechangst so hilfreich?

 

Dies hat mehrere Gründe:

 

  1. Dadurch, dass du “dicke Eier” bekommst im Laufe der Zeit, wird dein Wunsch im Kopf einer Frau nahe zu sein immer größer werden und so irgendwann mehr “Gewichtung” haben, als der Gedanke “Hilfe, ich könnte ja nen Korb bekommen!”
  2. Durch NoFap bekommst du einen enormen Testosteron Schub, was dein männliches Verhalten extrem ins positive beeinflusst. Du wirst risikobereiter und nimmst gerne neue Challenges in Kauf. (Seitdem ich strikt auf Nofap fahre, habe ich 0,00 Ansprechangst mehr, auch wenn ich tagelang keine Frau anspreche!)

Meine Top Tipps gegen Ansprechangst bei Frauen

 

  1. Praktiziere striktes NoFap (Durch den erhöhten Testosteron Boost bekommst du Eier aus Stahl 😉 )
  2. Mache dir die sog. “3 Sek. Regel zu Nutze”, dass heisst du machst dir selber ein Versprechen, dass du bei jeder Frau, die du toll findest sofort innerhalb der nächsten 3 Sekunden in Ihre Richtung los startest und sie anredest (No Matter What!)
  3. Aus jahrelanger Erfahrung mit Coaching Teilnehmern und aus eigenem Best Practice kann ich dir empfehlen, zuerst in Locations Frauen anzusprechen, die ein “Dach überm Kopf” haben. Es ist vielleicht nicht bei jedem Menschen gleich, jedoch fühle ich mich z.B. in einem Einkaufscenter, also innerhalb deutlich wohler, als wenn freier Himmel über mir ist. (Klingt komisch aber probiers mal aus 😉 )
  4. Mach dir bewusst, dass du absolut NICHTS zu verlieren hast, wenn du eine Frau ansprichst. Alles was du verlieren kannst, würdest du sowieso nicht bekommen, wenn du nicht hingehst zu der Lady!

 

 

Angst vor Körben und Zurückweisung überwinden – So geht´s!

 

Was kann man sonst noch tun, um die Angst vor einer Zurückweisung zu umgehen?

Nun, wenn du die oben genannten Tipps anwendest, dann bist du schon mal auf nem guten Weg.

 

Nichts desto trotz solltest du noch zusätzlich an deinem Mindset gegenüber Frauen arbeiten.


Eine Zurückweisung hat nämlich in den wenigsten Fällen oder jedenfalls selten etwas mit dir als Person zu tun. Es kann beispielsweise sein, dass dir die Frau aufgrund folgender Situationen nen Korb gibt, weil sie an dem Tag einfach abgefuckt ist und mit niemandem etwas zu tun haben möchte.

 

Diese Situationen, die du nicht kontrollieren kannst, sind z.B:

 

  • Ihre Oma liegt im Krankenhaus
  • Ihre Katze leidet gerade an akutem Dünnpfiff 😉
  • Sie wurde am Tag zuvor von ihrem Freund verlassen / betrogen und hat erstmal die Schnauze voll von Männern
  • Sie hat gerade Stress, weil sie ihren Job verloren hat
  • Vielleicht ist sie sogar lesbisch und steht nicht auf Männer (hab ich tatsächlich schon paar mal erlebt :D)

 

Wie du siehst, diese Liste ist nur ein kleiner Teil von dem, was sich in der Welt der Lady theoretisch abspielen kann und worauf du definitiv keinen Einfluss hast. Egal wie gut dein Game ist, wie gut du aussiehst, was du für nen geilen Sixpack hast und und und….

 

Manche Sachen kann man leider im Pick up nicht kontrollieren… – That´s Life!

 

Solange du die Dinge richtig machst, die in deinem Einflussbereich liegen, wirst du in nicht all zu langer Zeit deine ersten Erfolge erzielen – garantiert. (Field Tested) 😉

 

Warum habe ich Angst vor einem Korb wenn ich eine Frau anspreche?

Meine Empfehlungen für einen geilen Player Lifestyle KlickbannerViele meiner Coaching Teilnehmer haben immer wieder das Problem, dass sie genau wie ich damals zu meiner Anfangszeit im Pick up immer scheisse viel Angst haben, von der Frau abgewiesen zu werden.

Das ist auch völlig normal so und absolut verständlich. Ich mein HEY, wer wird denn schon gerne zurückgewiesen?

 

Du musst dir lediglich eine neue Sichtweise auf das Thema bzw. die Situation aneignen, der Blickwinkel auf die Sache verändert alles, glaub mir 😉

 

Grade wenn du Anfänger bist, hast du vielleicht das Problem, dass du noch keine Erfolge aus dem Streetgame ziehen konntest… Somit fehlt dir also die Motivation, was unser größter Antrieb für entsprechende Handlungen ist.

 

Glaub mir, in meiner Anfangszeit hab ich auch immer dran gedacht “Oh mein Gott, ich will nicht abgewiesen werden!

 

Aber eine Sache die du verstehen musst ist, dass Abweisung bzw. Körbe ein fester, ich wiederhole: FESTER! Bestandteil des Games sind. Unausweichlich wird jeder Mann auf dieser Welt, egal wie gut er aussieht, auch wenn er noch so breite Schultern hat, 1,90m groß ist und 10 Mio aufm Konto, JEDER MANN auf diesem Planeten ist schon mal abgewiesen worden von ner Frau die er begehrt hat.

 

Die Sache ist halt die, wenn du aus Angst vor einem Korb nie ins Handeln kommst, dann kannst du auch nie was gewinnen – PUNKT.

 

Du solltest Pick up bzw. die Frau ansprechen nicht in erster Linie tun, weil du dir davon was von der Frau erwartest. (So dumm es sich gerade anhört)

 

Aber jedes mal wenn du ne Frau siehst, die dir gefällt und du dort nicht hingehst und sie ansprichst, dann legst du dir irgendwie unsichtbare Ketten an, die dich davon abhalten, dein volles Potential zu leben.

 

Wenn du stattdessen einfach n Fuck drauf gibst, was die Frau von dir denkt, es einfach tust und über dem Ganzen stehst, dann wirst du bei jedem Set (also jeder Frau die du ansprichst) immer mehr das Gefühl haben, diese “unsichtbaren Ketten” zu durchbrechen.

 

Und es ist ein geiles Gefühl, wenn du genau weisst, es ist einfach kein Problem zu der nächsten da an der Ecke einfach kurz hinzugehen und “anzuklopfen”, ob Interesse besteht.


Mach es also in erster Linie dir zu Liebe! Sei in gewisser Weise ein Narzisst, ein Egoist oder wie auch immer du es nennen willst. Dieses Leben lebst nur du alleine und alles was du jeden Tag siehst oder erlebst, ist in erster Linie nur für dich da.

 

Du wirst merken, dass du, wenn du mehrere Frauen ansprichst, unabhängig von ihrem Aussehen verschiedene Feedbacks bekommen wirst. Manchmal kriegst du z.B. von ner mittelmäßig gut aussehenden ne Abfuhr, ne Woche später sprichst du ne heiße Blondine an und landest einen Tag später mit ihr im Bett.

 

Ich hab schon die verrücktesten Sachen erlebt, die für uns Männer einfach nicht greifbar sind von der logischen Perspektive.

 

Der typische Mann würde sich bei dem ersten Korb von einer mittelmäßig gut aussehenden Frau denken: “Oh, die ist wohl eine Nummer zu gut für mich gewesen, ich sollte wohl eine ansprechen,die weniger gut aussieht”!

 

Und das stimmt leider überhaupt nicht!

 

Es ist einfach vollkommen individuell und du wirst genau so von hässlichen Bitches, die eig gar nix zu melden haben deine Körbe kassieren, während du mit wundervollen Ladies die Bettkante teilen wirst.

 

Don’t over analyse it!

 

Und mal ehrlich, was kann denn schon groß passieren?

 

Im schlimmsten Fall der Fälle sagt sie vielleicht irgendwie sowas wie: “Zieh Leine, du Idiot!”… So What! Solange du es nicht persönlich nimmst und einfach weiter zur Nächsten gehst is alles kein Problem!

 

Du musst dir nur die oben genannten Gründe immer vor Augen halten. Es gibt tausend Gründe, die du nicht kontrollieren kannst, warum sie vielleicht gerade in diesem Augenblick keine Lust hat mit dir zu reden, das hat absolut nichts mit dir als Mensch zu tun!

 

Fange an und setze dir kleine Ziele!

 

Lange Rede kurzer Sinn, mach es einfach, nimm den Mut zusammen, geh raus und fang einfach an.

Wenn du ganz neu bist in der Verführung, dann setze dir kleine, aber messbare Ziele! Nimm dir beispielsweise vor, du gehst heute raus und sprichst mindestens 1 Frau an. Vorher gehst du nicht nach Hause!

 

Wenn du das geschafft hast, kannst du dich je nach deinem Fortschritts Level immer weiter vortasten und immer größere Ziele setzen. Nächstes mal 2 Frauen, übernächstes mal 3 usw.

 

Ich weiss selbst aus Erfahrung, dass es gerade am Anfang für die meisten Männer nicht leicht ist, diesen Schritt zu gehen. Ich dachte mir am Anfang immer “Ok, ich geh jetzt raus und spreche 15 Frauen an” – das Ende vom Lied war, ich war 5 Stunden unterwegs und hab dann im Endeffekt vielleicht nur eine Frau angesprochen! x)

 

Aber das ist vollkommen okay, solange du rausgehst und etwas tust!

 

CN-Lifestyle Flirtcoaching Datingcoach Klickbanner

Wenn du das Gefühl hast, du kriegst es nicht alleine hin, kannst du mir im Notfall auch über das Kontaktformular eine Anfrage stellen und ein persönliches Coaching vereinbaren. Zum Kontaktformular kommst du über die Infoseite meiner Coachings.

 

Lass mir mal n Kommi da, ob dir der Beitrag geholfen hat, oder ob dir noch etwas wichtiges darin fehlst, was ich dann in Zukunft noch ergänzen könnte!


Bis demnächst,

 

Chris

 

Bewerte diesen Artikel:

Leave a Comment