Selbstbewusstsein stärken Tipps und Tricks

7 + 8 Tipps, wie Du sofort dein Selbstbewusstsein stärken kannst!

In Allgemein, Selbstbewusstsein stärken by ChrisLeave a Comment

Hey Mann, cool dass du wieder am Start bist! Nach ner kleinen Sommerpause versorg ich dich natürlich weiter mit Content, so dass du dein Game mit den Ladies auf das nächste Level pushen wirst. Heute geht’s darum, wie du schnell und effektiv dein Selbstbewusstsein bzw. Selbstwertgefühl stärken kannst.

Selbstbewusstsein stärken Tipps & Tricks

Was bedeutet Selbstbewusstsein eigentlich?

Zuallererst sollten wir uns mal die Frage stellen, was Selbstbewusstsein überhaupt ist, damit wir wissen, wo die Reise hingehen sollen und damit Du schnell einen Überblick hast, ob es Dir aktuell an Selbstbewusstsein bzw. Selbstvertrauen mangelt.

Ich benutze auf dieser Seite meistens diese beiden Ausdrücke, da Selbstbewusstsein durch Selbstvertrauen kommt und sobald du dir selber in deinem Handeln und in deinen Gewohnheiten vertraust, wirst du automatisch selbstbewusster.

 

Selbstbewusstsein bedeutet:

 

  • Forderungen stellen können, ohne sich dabei minderwertig vorzukommen
  • Seinen Standpunkt bzw. Meinung klar zu kommunizieren
  • Manchmal Nein zu sagen, auch wenn man sich eig. dazu “verpflichtet” fühlt, “ja” zu sagen
  • auch mal drüber lachen zu können, wenn man(n) Fehler macht
  • Kritik annehmen zu können, ohne dabei in Depressionen zu versinken
  • Neue Menschen kennenlernen zu können, bzw. straight auf diese zugehen zu können
  • sich selbst behaupten und durchsetzen zu können

Nun hast du schon mal eine leise Vorahnung, ob du bereits Selbstbewusstsein bzw. Selbstvertrauen besitzt, oder ob du noch daran arbeiten solltest. 😉

In den folgenden Abschnitten werde ich dir meine besten Tipps & Tricks geben, wie du schnell & effektiv selbstbewusster wirst. Die dabei enthaltenen Tipps sind das Resultat aus jahrelanger Beobachtung, was sowohl bei mir, als auch bei den Leuten die ich gecoacht habe am besten funktionierte. Viel Spaß damit 😉

 

Kleidung optimieren um selbstbewusster zu werden (wirken)


Meine Empfehlungen für einen geilen Player Lifestyle KlickbannerKleider machen Leute, kennst du ja bestimmt das Sprichwort, oder? 😉
Kommt auch nicht von irgendwoher, da ich es selbst absolut bestätigen kann aus eigener Erfahrung!

Sobald ich mal ausgiebig beim Klamotten shoppen war und mich komplett neu eingekleidet habe, merke ich ganz deutlich, dass mein Selbstwertgefühl einen Schub bekommen hat.

Solltest du also definitiv auch mal ausprobieren! Nur nicht zu oft, da es sonst eher deiner Geldbörse schadet, solltest also n gesundes Mittelmaß finden ;o)

 

Selbstdisziplin (Ernährung & Co.) optimieren

 

Wer sich schon mal in einer strikten ketogenen Diät befand, der wird wissen, wie hart es manchmal sein kann, wenn man aufm Jahrmarkt an dem herrlichen Duft von gebrannten Mandeln und Co. vorbeiläuft und nicht schwach werden “darf” ;).

Jedoch konnte ich in der Vergangenheit bei fast keiner meiner “Habits” (Gewohnheiten) so einen krassen Boost im Selbstbewusstsein feststellen, als wenn ich 100% strikt mich an meinen Ernährungsplan gehalten hab.

Dein Spiegelbild wird dich dazu weiterhin motivieren, da wenn man 100% strikt ist, relativ schnell Resultate und Fortschritte in der physischen Erscheinung wahrnehmen wird.

Und machen wir uns mal nix vor… Wer nen geilen Körper hat, hat es bei den Frauen auch um ein vielfaches leichter. Man(n) will sich ja nicht unnötig das Leben schwer machen 😉

>>> Hier geht’s zum Artikel „Frauen im Fitnessstudio richtig ansprechen“


Somit schlägst du mit ner guten Ernährung also gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe, denn dadurch wirst du:

  • leistungsfähiger sein
  • dich in deiner eigenen Haut viel wohler fühlen und dies auch ausstrahlen
  • einen attraktiven Körper bekommen
  • mehr Erfolg bei Frauen dadurch bekommen
  • gesund alt werden
  • und last but not least dein Selbstwertgefühl bzw. Selbstbewusstsein dadurch enorm erhöhen

Training für mehr Selbstbewusstsein

 

In meinen Coachings sehe ich immer wieder, wie manche Männer eine echt miserable Körpersprache bzw. Körperhaltung haben. Dies ist nicht nur für die Gesundheit schädlich, sondern wirkt sich natürlich auch auf den Erfolg beim anderen Geschlecht negativ aus.

Wer schon mal von Tony Robbins “Awaken the Giant within” gelesen hat, weiß vermutlich schon, dass Gefühle dein Handeln beeinflussen und umgekehrt genauso.

Was ich damit sagen will ist folgendes: hast du eine miese Körperhaltung, wirst du dich auch entsprechend verhalten, wie wenn du “wenig erfolgreich” bist.

Hast du hingegen eine aufrechte und selbstbewusste Körperhaltung, wird sich dein Verhalten automatisch deiner Körpersprache anpassen.

Train your Body and your mind will follow!

Achte also darauf, regelmäßige Trainingseinheiten einzubauen, um damit deine Körpersprache und infolgedessen dein Verhalten und somit auch dein Selbstwertgefühl positiv zu beeinflussen. Du wirst staunen, was 3 mal Krafttraining bspw. pro Woche für Auswirkungen haben können auf deinen Erfolg!

 

Affirmationen bzw. Komplimente vor dem Spiegel

 

Hört sich im ersten Moment vielleicht lächerlich an, hilft jedoch enorm zur Verbesserung des Selbstwertgefühls, da man sich in der Regel eher auf seine körperlichen “Makel” konzentriert, anstatt auf die positiven Dinge.

Übung: Stell dich mindestens einmal am Tag für ca. 5 Minuten vor den Spiegel und sag dir laut Dinge vor, die Du gut an dir findest.

Beispielsweise sagst du: “Ich habe schöne Lippen” oder “meine Haare sehen heute extrem schön aus”.


Das machst du dann ca. 5 Minuten jeden Tag. Du wirst feststellen, dass dir im Laufe der Zeit immer mehr positive Dinge an dir auffallen werden, da du dein Gehirn umprogrammierst auf positive Merkmale.

Falls du wirklich einen Makel an deinem Körper hast, der Dich stört, dann versuch so gut es geht etwas dagegen zu unternehmen. Man kann heutzutage viele operieren lassen oder durch verschiedene Haarschnitte etc. einiges kaschieren.

Ändere was du ändern kannst und akzeptiere, was nicht zum ändern geht!

Ein kleines Makel kann ab und zu auch richtig sexy wirken, wenn das Gesamtpaket richtig gut ist!

Jedoch wirst du, wenn du dir jeden Tag 5 Minuten Zeit nimmst immer mehr Bewusstsein über deine positiven Dinge bzw. Merkmale bekommen und dies wird dir zu einer enormen Selbstwertsteigerung verhelfen langfristig.

Es geht allerdings nicht von heut auf morgen, also dranbleiben heißt die Devise. 😉

 

Mach eine Liste mit Dingen, die DIR an dir gefallen

 

Ergänzend kannst du dir noch eine Liste erstellen mit Dingen, Merkmalen und / oder Eigenschaften, die du oder deine Freunde gut an dir finden. Scheue dich auch nicht, mal deine engeren Freunde und Bekannten zu fragen, was sie ehrlich gut an dir finden.

Du wirst sehen, je mehr du auf die Liste schreiben kannst, desto mehr werden dir zusätzlich noch einfallen. Es ist einfach nur Übungssache und wenn du dein Gehirn auf die positiven Dinge an dir trimmst, wird es dich mit immer mehr Ideen belohnen, welche Punkte positiv an dir sind.

 

Ansprechen auf der Straße für sofortigen Selbstbewusstseins Boost!

 

Was ich immer wieder meinen Coaching Teilnehmern auch empfehle, ist, direkt ohne Umwege einfach die Ärmel hochzukrempeln und loszulegen.

Und zwar keine “High fives” oder “Nach der Uhrzeit” fragen, wie es so manche “Gurus” immer gerne vorgeben, sondern direkt ne Frau ansprechen, ihr ein indirektes Kompliment machen und sie dann auch direkt nach nem Date oder der Nummer fragen.

Wenn du z.B. Auto fahren lernen willst, hilft es dir ja auch nicht viel, vorher mit nem Tret-Gokart zu üben, oder? Bissl n schräger Vergleich vielleicht, aber ich glaub du weisst, worauf ich hinaus will 😉

Ich kann es nur immer wieder betonen, wie mächtig es ist, wenn du einfach so schnurstracks zu fremden Frauen hingehst und sie ansprichst.

Dies hat mir selbst und zahlreichen Coaching Teilnehmern schon zu immensen Selbstwert Boosts verholfen, da es die Königsdisziplin ist und dich meiner Meinung nach fast nichts so krass aus deiner Komfortzone treibt, als ein oder mehrere direkte Cold approaches.

Probiers mal aus!

 

Take care of yourself!

 

Auf dieser Seite sind nur einige der Dinge aufgeführt, die du theoretisch tun kannst, um den Glauben an dich selbst zu stärken. Die Liste könnte man vermutlich ewig fortführen, was allerdings den Rahmen dieses Artikels sprengen würde…

Als Grundregel kannst du dir merken: alles, womit du dir selber etwas gutes tust, oder aber auch auf dich selber Acht gibst, stärkt dein Selbstwertgefühl! Sei es Zähneputzen, neue Kleidung kaufen oder regelmäßig duschen, alles formt ein rundes und komplettes Bild von dir und macht dich so zu einem kleinen Superman. 😉

 

Komfortzone verlassen

 

Meine Empfehlungen für einen geilen Player Lifestyle KlickbannerEin sehr effektives Werkzeug ist es, zu neuen Aktivitäten “JA” zu sagen. Und das mal ein ganzes Monat lang! Wir Menschen neigen dazu, uns immer in unserem “gemütlichen Nest” aufzuhalten und sind neuen Dingen in unserem Leben meistens skeptisch oder ablehnend gegenüber.

Du kennst es doch bestimmt, wenn mal deine Freunde an der Tür klopfen und z.B. zum Downhill Mountainbiken wollten, du aber dankend abgelehnt hast mit vielleicht noch ner schlechten Ausrede, wie “Ich muss auf meine kleine Schwester aufpassen, tut mir Leid!”. ;o)

Versuche mal ein Monat lang, neuen Dingen komplett bejahend und offen gegenüberzutreten und mach alles neue mit, wo sich dir eine Gelegenheit bietet.

Geh beispielsweise mal zum Bungee springen oder mit deiner Freundschaft plus in den Swingerclub. Verreise mal spontan in ein anderes Land, zur Not auch alleine!

Ich weiß, für viele Menschen ist so ein Schritt wirklich nicht leicht, aber wenn du es dennoch tust, wird dein Selbstbewusstsein nen enormen Schub dadurch bekommen!

Stürz dich einfach mal ins kalte Wasser, in der Regel hast du eh nicht viel zu verlieren!

 

Die richtige Atmung

 

Es gibt manche Leute, die halten in extremen oder aufregenden Situationen die Luft an oder hören auf, zu atmen. (Ich war damals auch so, wenn auch nicht so extrem)

Was mir persönlich extrem dabei geholfen hat, war sogenanntes HIIT Training! (High intensity interval training!)

Dabei geht es darum, über einen kurzen Zeitraum extrem über deine Grenzen hinaus zu gehen, du machst beispielsweise 20 Kniebeugen, dann 20 Liegestütze und dann direkt 20 Burpees, alles ohne Pause und alles hintereinander vollgas!

Dadurch, dass du deinen Kreislauf so extrem in die Höhe katapultierst, wird dein Körper zum Atmen gezwungen und du entwickelst ein viel besseres Gefühl, deinen Atem kontrollieren zu können.

Ich kann dir bspw. Brandon Carter empfehlen, check einfach mal seine HIIT Videos auf Youtube aus, alles vollkommen gratis und danach wirst du atmen wie ein Kugelfisch. ;o)

 

Regelmäßig Lächeln

 

Wie wir ja bereits erfahren haben, bestimmt dein Handeln deine Gefühle und umgekehrt! Deshalb: wenn du mal schlecht gelaunt bist und nen schlechten Tag hast, zwinge dich einfach dazu, regelmäßig deinen Mund zu einem Lächeln zu bewegen!

Du wirst merken, dass wenn du dich dazu förmlich zwingst, dass sich deine Gefühlslage schnell bessern wird und du dann automatisch wieder mehr Selbstbewusstsein generierst und somit deinen Alltag wieder erfolgreich meistern kannst.

Hast du schon mal erfolgreiche Menschen beobachtet? In der Regel sind diese ständig am Lächeln!

Aber dies ist kein Zufall, sondern die meisten sind sich dessen bewusst und haben das einfach immer und immer wieder trainiert, selbst bei Absagen von Kunden oder sonstigem einfach trotzdem wieder zu lächeln.

Mache Lachen zu deiner neuen Gewohnheit!

 

Selbstbewusstsein stärken durch Ziele setzen!

 

Viele Leute setzen einige der genannten Dinge mal ne Zeit lang um, aber vernachlässigen dann die meisten Punkte wieder, um dann einfach in Ihren Alltagstrott zurück zu fallen.

Die Wurzel allen Übels ist in dem Fall meistens, dass sie keine großen Ziele haben! Wenn du ein großes, am besten noch unrealistisch großes Ziel hast, worauf du langfristig hinarbeitest, dann ist es schon fast selbstverständlich, alles nur erdenkliche umzusetzen, damit du deine Ziele schneller erreichst.

Setze dir also große Ziele und verfolge Sie. Du wirst auf dem Weg automatisch ein enormes Selbstwertgefühl tanken!

 

Lese “non Fiction Books”! (Ratgeberbücher)

 

Magst du lesen? Ich z.B. hasste es damals immer…

Ich dachte mir “Was soll das schon bringen, wenn man irgend ein Buch liest”!

Die Erfahrung hat mich mittlerweile eines besseren belehrt! ;o)

Gerade in Zeiten wenn es dir schlecht geht, kann ein gutes Buch wahre Wunder wirken! Ein Buch, dass ich dir wirklich empfehlen kann, wenn du jemand bist, der sich oft Sorgen macht oder viele Probleme hat, die ihn behindern ist “Sorge Dich nicht, lebe” von Dale Carnegie.

Hier auf Audible kannst du dir das erste Hörbuch sogar kostenlos runterladen!

Mache lesen oder das Hören von Audiobooks zu einer Gewohnheit und dein Selbstwertgefühl wird Sprünge machen!

 

Entschleunigen statt beschleunigen

 

Wenn du mal reiche und erfolgreiche Menschen beobachtest, dann wirst du feststellen, dass sie sich meistens sehr grazil und fast schon wie in Zeitlupe bewegen. Keine Hektik, keine Hast und vor allem kein Stress!

So sieht Erfolg nun mal aus und Selbstbewusstsein, bzw. Selbstwertgefühl ist nun mal in gewisser Weise Erfolg, auch wenn es nicht unbedingt mit dem finanziellen Aspekt verknüpft sein muss.

Lerne also zu entschleunigen, versuche langsamer und deutlicher zu sprechen. Bewege dich langsamer und gehe aufrecht und mit Stolz erfüllt.

Diese kleine Veränderung in dem Handeln wird dein Unterbewusstsein und dein Gehirn sofort registrieren und dann dein mentales Verhalten bzw. dein Selbstbewusstsein an deine neue Körpersprache anpassen!

Dies erhöht nicht nur dein Selbstbewusstsein, sondern macht dich gleichzeitig auch anziehender und attraktiver für das andere Geschlecht bei der Partnersuche. 😉

 

Erfolgsjournal führen

 

Ich persönlich führe schon seit Jahren ein Erfolgsjournal, um mein Selbstbewusstsein zu stärken. Darin schreibe ich alles auf, was mir gut gelungen ist bzw. welche “Meilensteine” ich schon in meinem Leben erreicht habe.

Angefangen vom Schulabschluss, über das bestehen der Führerscheinprüfung bis hin zu den Dates, welche erfolgreich in meinem Schlafzimmer geendet haben.

Einfach alles, was in meinem Leben positiv gelaufen ist und für mich einen bedeutenden Wert hat. Dadurch konditioniere ich mein Gehirn darauf, sich auf die positiven DInge zu konzentrieren, auch wenn mal was nicht so gut läuft.

In schlechten Zeiten kannst du dann immer wieder in deinem Erfolgsjournal blättern und aus deinen vergangenen Erfolgen neues Selbstbewusstsein tanken, wenn es dir einmal wieder schlecht gehen sollte.

Gerade in der Verführung ist es extrem wichtig meiner Meinung nach, da es auch bei den besten Pick uppern immer mal wieder ne schöne Frau gibt, die mal nicht so will, wie man sich das vorgestellt hat und dann sieht man in seinem Erfolgsjournal nach, dass man schon 20 “bessere” Frauen hatte und plötzlich ist diese eine “kleine Niederlage” nichts besonderes oder “gewichtiges” mehr in deinem Leben.

Probiers mal aus und lege dir für deine positiven Erlebnisse ein Erfolgsjournal an! Dein Selbstvertrauen wird es dir danken! 😉

 

Vergleiche dich nicht mit anderen!

 

Zu guter letzt noch ein sehr entscheidender Punkt, wenn es ums Selbstbewusstsein oder generell ums glücklich sein geht.

Vergleiche dich NIEEEEEMALS mit anderen, egal was passiert!

Egal in welchem Lebensbereich ist das immer das schlimmste, was man machen kann. Hiermit möchte ich dir ein kleines Beispiel nennen:

Es gibt da so eine Geschichte von einem Mann, der anfangs ganz normaler Angestellter mit durchschnittlichem Einkommen war. Er war super unzufrieden, weil in seinem Bekanntenkreis die Leute fast das doppelte verdient hatten.

Deshalb beschloß er, auf eine Abendschule zu gehen, sein Studium nachzuholen, um letztendlich sein Gehalt aufzubessern.

Als er es schließlich geschafft hatte und doppelt so viel verdiente, wie in seinem normalen Job damals, erhöhte sich auch sein Lebensstandard und er zog in ein neues, “gehobenes” Viertel, wo die Menschen wieder das doppelte verdienten wie er.

Da er sich mit ihnen wieder verglich, fing das ganze “Wettrennen” wieder ganz von vorne an und er war wieder unzufrieden mit seiner Situation, obwohl er nun genau das Ziel erreicht hatte, dass er sich noch vor ein paar Jahren gesetzt hatte.

Wie du siehst, geht das Spiel im schlimmsten Fall ewig weiter, bis du letztendlich ins Grab hinein kippst.

Wenn du dich immer mit anderen Menschen vergleichst, die in irgendeiner Weise besser sind als du, wird das immer dazu führen, dass du unglücklich bist und kein großes Selbstbewusstsein aufbauen kannst.

Akzeptiere stattdessen, dass du mit deiner Situation einzigartig bist und konzentriere dich NUR darauf, DEINE EIGENE Situation im Auge zu behalten und zu verbessern.

CN-Lifestyle Flirtcoaching Datingcoach Klickbanner

Das wird dich auf lange Sicht glücklich und zufrieden machen und dich mit enormen Selbstbewusstsein erfüllen.

 

Fazit:

 

So, das waren meine besten 15 Tipps, wie du dein Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen stärken kannst. Falls dir mein Artikel gefallen hat, schau dir doch einfach mal meine Bücher an oder schick mir eine Anfrage für ein privates Coaching. Ich würde mich freuen, gemeinsam mit dir an deinen Zielen zu arbeiten und dich auf deinem Weg zu unterstützen.

Bis zum nächsten mal 😉

Beste Grüße, Chris.

 

Bewerte diesen Artikel:
7 + 8 Tipps, wie Du sofort dein Selbstbewusstsein stärken kannst! Overall rating: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews
5 1
Nur für kurze Zeit erhältlich:

GRATIS E-Mail Kurs:
Traumfrau erobern in 7 Schritten!

Lerne die 7 essentiellen Säulen des Erfolgs, wenn es darum geht, deine Traumfrau zur erobern. 
(auch falls du das Gefühl hast, ein Nerd zu sein!)
KOSTENLOSEN E-MAIL KURS SICHERN!

Leave a Comment