Wie du mit einen Korb einer Frau umgehst - Zurückweisung - Ablehnung etc.

7 Tipps, wie du mit nem Korb einer Frau fertig wirst

In Allgemein, Mindset by Chris2 Comments

Du hast einen Korb von einer Frau bekommen und bist nun unglücklich verliebt?

Ich zeige dir meine 7 effektivsten Tipps, welche sich in der Praxis bewährt haben, wie du bestmöglich mit einem Korb von einer Frau fertig wirst.

Manchmal trifft es jeden von uns: Du siehst ne wahnsiinns Braut und denkst dir „Jap, genau die ist es!“ und keine andere.

Du bildest dir ein, dass ihr perfekt zusammen passen werdet und denkst im Unterbewusstsein schon daran, wie wohl die Flitterwochen mit deinem neuen Girl sein werden.

Doch dann platzt die Blase!

Die Frau erwidert deine Gefühle nicht und du wirst fallen gelassen wie ne heiße Kartoffel. Ein wirklich tragisches Schicksal für die meisten Menschen und vor allem Männer.

In dem folgenden Artikel möchte ich dir meine Best Practices zeigen, die sowohl mir als auch meinen Coaching Teilnehmern im Falle einer Abfuhr (was immer mal passieren kann) am besten weitergeholfen haben.

Los geht´s!

Wie du mit einen Korb einer Frau umgehst - Zurückweisung - Ablehnung etc.

Tipp Nr. 1 gegen Körbe: Werde dir deiner Fähigkeiten bewusst!

 

Vielleicht bist du gerade neu auf das Thema „Pick up“ gestoßen und dir deiner Fähigkeiten noch nicht 100%ig bewusst.

Was meine ich damit?

Nun, für einen „normalo Mann„, der sein Leben lang noch nie etwas mit Pick up zu tun hatte, für den bricht wahrscheinlich eine Welt zusammen, wenn er sich in eine Frau verliebt hat, diese aber seine Liebe nicht erwidert.

Manche Kerle nehmen sich eine Zurückweisung der Frau zu sehr zu Herzen und versinken danach wochenlang in tiefste Depressionen. (Mir ist es damals zu meiner Anfangszeit auch nicht anders gegangen)

Was du realisieren musst ist folgendes:

 

Meine Empfehlungen für einen geilen Player Lifestyle KlickbannerWenn du dich ein wenig mit Pick up beschäftigst (vielleicht bist du auch schon länger dabei) und zudem die nötigen Veränderungen in deinem Leben herbeiführst, dann bist du in der Lage jeden Tag an jedem X-beliebigen Ort der Welt rauszugehen und neue Frauen kennenzulernen.

Jap, einfach so! Du kannst genau in dieser Sekunde den Rechner zuklappen, deine Schuhe anziehen und raus auf die Straße gehen. Ich bin mir sicher es dauert keine 15 Minuten bis du eine Frau siehst, die du sofort jetzt gleich kennenlernen könntest.

Siehst du, was ich meine?

Genauso gut könntest du einfach so weitere Schritte einleiten. Du kannst beispielsweise dich in diversen Single Börsen oder sogar zum Casual Dating anmelden und dort dann sofort neue Frauen kennenlernen.

(Wenn auch vielleicht nur „Lückenfüller“, aber macht ja nichts, hauptsache dir geht es schnellstmöglich wieder besser 😉 )

Alternativ könntest du auch bei mir ein Coaching buchen und mit mir um die Häuser ziehen, während ich dich von deiner unerwiderten Liebe ablenke 😉 (Kleines Bisschen Werbung am Rande :P)

Tipp Nr. 2: Wer Erfolg bei Frauen will, muss Zurückweisung als Teil des Spiels ansehen!

 

Körbe sind essentieller Bestandteil in der Verführungskunst. Hört sich am Anfang echt unmotivierend an, ich weiß 😉

Aber im „Game“ ist es essentiell wichtig, dass du das richtige Mindset hast, wenn es ums Verführen neuer Frauen geht.

Denn ganz egal wie gut du bist im Pick up oder was du für ein Schönling bist, du wirst früher oder später an einer Abfuhr von ner heißen Braut auf die du stehst, nicht drum herumkommen.

Leider. Fänds auch besser, wenn man den Part mit den Körben auslassen könnte 😀

Allerdings ist alles halb so wild, wenn du das richtige Mindset (d.h. die richtige mentale Einstellung) zu dem Thema hast.

Wenn du auf etwas vorbereitet bist, ist es immer leichter, mit dem dann tatsächlich eintreffenden Problem fertig zu werden, als wie wenn es ganz plötzlich kommt.

Sei also in Zukunft vorbereitet, dass es zu Abfuhren kommen wird, wenn du ne Freundin finden oder einfach nur geilen Sex haben willst.

Es hat weder mit dir als Mensch, noch mit deinem Aussehen zu tun. Körbe werden kommen. IMMER. Egal ob du George Clooney bist oder Karl Dall 😉

(Natürlich hat einer davon etwas mehr davon als der andere bestimmt 😛 aber im Grunde genommen kommen beide nicht drum herum)

 

Tipp Nr. 3: Konzentriere dich auf positive Dinge in deinem Leben

 

Einer meiner Lieblingstipps gegen Abweisung, da man diese Sache zu 100% selbst in der Hand hat und kontrollieren kann. Du kannst im Pick up die Entscheidung der Frau nicht wirklich kontrollieren.

Du kannst nur dein Bestes geben, an dir arbeiten, damit du in allen Lebensbereichen der beste bist, der du sein kannst aber nichts desto trotz liegt das letzte Wort immer noch bei der Frau.

Anders ist es allerdings mit den privaten Dingen, die in deinem Leben abgehen. Hast du z.B. ein Hobby, dass dich super glücklich macht (nehmen wir mal an, dass du gerne Klavier spielst), dann kann das einen extrem positiven Einfluß drauf haben, wenn du mal ne Abfuhr erntest.

Selbst ich bekomme nach jahrelanger Erfahrung im Pick up natürlich immer noch Abweisungen hin und wieder, da es aus irgendwelchen Gründen einfach nicht passt und die Chemie nicht stimmt.

In solchen Fällen hilft es mir enorm, mich z.B. auf genau diese Hobbies zu konzentrieren, die mir Spaß machen. So hast du dieses „positive Gefühl“, dass man ja in dem Moment am dringendsten braucht selber in der Hand und dir wird der Korb nur halb so viel Schmerz bereiten, wenn du dich gleich wieder auf was Positives in deinem Leben konzentrierst.



Tipp Nr. 4: Ziehe mit Freunden um die Häuser

 

Wenn du ne Ablehung bekommen hast, tut es auch manchmal richtig gut, wenn du mit jemandem offen drüber redest.

Bei mir hat sich herausgestellt, da ich eigentlich ein eher introvertierter Typ bin, dass das schlimmste was ich bei nem Korb tun kann, mich zu Hause einzugraben und nachzudenken ist.

Da versinkt man einfach in einem tiefen Loch, also genau das Gegenteil von dem was das eigentliche Ziel ist.

Du möchtest ja schnellstmöglich wieder auf die Beine kommen und froh und munter durchs Leben springen, oder? 😉

Mir hilft es z.B. immer sehr, wenn ich nen guten Freund anrufe und wirklich offen über das Problem rede.

Hab keine Scheu davor, dass dich dein Kumpel auslachen wird oder son Mist, wenn er n echter Kumpel ist, wird er das nicht tun und vor allem wenn er n Mann ist, wird er bestimmt selbst schon mal in ner ähnlichen Situation gewesen sein 😉

 

Tipp Nr. 5: Nimm den Korb nicht persönlich!

 

Einen Korb zu ernten fühlt sich manchmal echt mißerabel an, das geb ich zu.

Nur viele Männer machen oft den Fehler, dass die sich die Abweisung richtig zu Herzen nehmen. Vielleicht dachtest du dir nach der Abweisung, dass du „nicht gut genug“ gewesen bist, um bei der Frau zu landen.

In den meisten Fällen hat es aber nichts mit dir bzw. deiner Person zu tun. Für eine Ablehung gibt es zahlreiche Gründe, die du weder in der Hand hast, noch als Mensch etwas dafür kannst.

Folgende Ursachen könnte z.B. eine Ablehnung der Frau haben:

  1. Sie hatte einen schlechten Tag in der Arbeit und möchte einfach mit niemandem reden zu dieser Sekunde. Da kommst du mit deiner eigentlich „guten Intention“ gerade recht! Sie macht in so ner Situation den Eindruck, wie wenn du n Stück Dreck wärst, aber in Wirklichkeit hat sie einfach nur die Schnauze voll von dem Tag und will in die Badewanne…
  2. Ihr Freund hat am Tag zuvor mit ihr schluß gemacht. Selbes Szenario. Du machst deine Sache gut, aber die Lady will evtl. an so nem Tag überhautp nichts von Männer wissen, da sie denkt wir ticken eh alle gleich und wir sind sowieso nur Arschlöcher 😀
  3. Ihr Haustier schwebt in Lebensgefahr oder ein Familienangehöriger liegt im Krankenhaus.

Wie du siehst, es gibt zahlreiche Beispiele, wo du, auch wenn du dein „Game“ perfektioniert hast und vielleicht noch gut aussiehst oben drauf, einfach nichts machen kannst, wenn z.B. eine der oben genannten Situationen eintrifft.

Man kann eben leider in die entsprechende Person nicht reinschauen Aber dein Job ist es auch nicht, jede Situation als die schlechtest mögliche zu interpretieren, dass es immer an dir liegen muss.

Dein Job vor allem als (zukünftiger) Verführer ist es, die Situation so wahrzunehmen, dass sie dir bestmöglich hilft, über entsprechende Abfuhren hinwegzusehen und schnellstmöglich wieder Frauen in dein Leben zu bringen, mit denen du happy sein wirst.

Klar gibt es manchmal auch Situationen wo einfach die Chemie nicht stimmt, du vielleicht der Dame zu klein / zu groß / zu dünn / zu dick / zu „setze XY-beliebiges Merkmal ein“ bist. Aber dies sind wirklich Ausnahmefälle.

Überleg doch mal logisch, wenn du gut gelaunt, charmant und mit einer Prise Sympathie zu einer Frau hingehst, sagst, dass du sie toll findest und sie dann entsprechen scheiße reagiert, wer hat dann ein „Problem“, DU oder SIE!?

Du kannst dazu jeden Psychologen fragen auf diesem Planeten, die Antwort wird recht eindeutig ausfallen.

 

Also nimm Körbe auf keinen Fall persönlich! 

 

Expertentipp: Was mir persönlich bei nem Korb extrem gut hilft ist, wenn ich mich selber auf die Schippe nehm. Ich übertreibe dann einfach uferlos in die Richtung, die mein Kopf grade denkt.

Wenn ich also ne Abfuhr kassiert habe und mein Kopf denkt, dass ich „evtl. nicht gut genug“ gewesen wäre für die Frau, dann sag ich mir laut und maßlos übertrieben vor „Oh man Chris, du elendes Stück Scheiße, du bist einfach zu behindert ne Frau abzubekommen!“ ;D

Das hat mehrere Vorteile:

  • Zum einen wirst du dann merken, dass es nicht der Wahrheit entspricht, wenn dein Gehirn dann die Referenzerlebnisse rauskramt und sagt („Halt, du hast doch schon so und so viele Frauen verführt? Kann doch gar nicht sein!?„)
  • Zudem bekomm ich direkt wieder gute Laune, weil ich selbst darüber lachen muss (Sehr wichtig, dass du vor allem im Streetgame – also beim Ansprechen von Frauen auf der Straße deinen Vibe nicht „vergiften“ lässt von derartigen Abfuhren)

Nimm dich also selbst nicht zu ernst (wozu auch, wir kommen hier sowieso nicht lebendig raus aus diesem Leben 😉 ) und nutze die „Übertreibungstaktik„, um dich selbst bei Lauen zu halten. Und dann: „Die nächste bitte!

Geniales Video von dem wahrscheinlich besten Pick up Coach in New York

(vorspulen zu etwa 4.20Min.! – Und sorry, dass das Video leider nur in englisch verfügbar ist)

 

Tipp Nr. 6: Setze dir Ziele im Leben

 

Hört sich vielleicht abgestumpft an und hast du vermutlich schon hunderte mal irgendwo gelesen, aber hat wirklich nen extremen Vorteil diese Taktik.

Ich bin der Meinung, du solltest immer ein Ziel haben im Leben, dass nen größeren Stellenwert hat, als Frauen in deinem Leben.

Warum?

Ich will dir mal ne kurze Story erzählen von ner Ex-Freundschaft+, die ich damals hatte. Ich hatte am Anfang, als wir uns über ein online Dating Portal kennengelernt hatten immer keine Zeit, da jedes mal wenn sich die Frau treffen wollte ich meinen „Fitness Tag“ hatte, den ich auf keinen Fall auslassen wollte.

Irgendwann hat es dann schließlich geklappt mit dem Treffen und als wir dann schweißgebadet im Bett lagen hat mir die Frau gestanden, dass sie es so unglaublich sexy fand, dass ich sie für mein Fitnessstudio versetzt hatte.

Ziemlich Crazy oder?

Da ich schon mal irgendwo was Ähnliches gelesen hatte, hab ich mir feste Ziele in meinem Leben gesetzt, welche ich unbedingt erreichen möchte.

Dies hat den Vorteil, dass ich es zwar nun unangenehm finde, wenn ich mal einen Korb bekomme, letztendlich wirft es mich aber nicht aus der Bahn, weil ich immer noch den Blick auf was „größeres“ gerichtet habe in meinem Leben.

Frauen kommen und gehen. IMMER.

Wenn die eine nicht will, dann gibt es eben eine andere, die sich das Schlafzimmer mit mir teilen möchte. Und dieses Motto solltest du dir auch zu eigen machen.

Es kommt ne bessere Frau. IMMER.

 

Tipp Nr. 7: Rutsche nicht in eine sogenannte „Oneitis“

 

Was meine ich mit „Oneitis„?

Unter dem Begriff ist soviel gemeint, dass du deinen Fokus nur noch auf diese „eine Frau“ hast und alles rings herum vergisst. Du kümmerst dich nicht mehr um andere Dates, hast kein Interesse mehr an anderen Ladies und machst auch sonst nur noch Dinge, die dieser einen Frau zu Gute kommen.

Ist das gut? Nope.

Frauen merken es, wenn du den Fokus nur auf ihnen alleine hast. Die Bräute haben da sehr sensible Antennen dafür und nehmen dich folglich als bedürftig aka´“needy“ wahr.

Das willst du nicht, das will ich nicht 😉

Deshalb rate ich allen Männern welche nur auf der Suche nach einer festen Freundin sind:

Geht raus und datet erstmal TROTZDEM mehrere Frauen. Nicht weil ihr mit mehreren zwingend rummachen sollt, sondern nur, damit ihr das Gefühl von „abundance“ habt. (Frauenauswahl im Überfluss)

Da gibt es n ganz cooles Sprichwort zu dem Thema:

CN-Lifestyle Flirtcoaching Datingcoach Klickbanner

Bis man den richtigen Deckel gefunden hat einfach Frischhaltefolie benutzen“ 😉

Ich halte das für die effektivste und beste Strategie. Erst wenn du mit deiner Herzensdame mal n Monat lang regelmäßig in der Kiste gelandet bist, dann kannst du mal schön langsam den Fokus von den anderen Frauen abwenden und dieser einen etwas mehr Aufmerksamkeit schenken.

In diesem Sinne, das war mein Beitrag, wie du am besten mit Körben und Zurückweisung umgehen solltest.

Lass mir doch bei Gelegenheit mal n Kommentar da ob dir meine Tipps geholfen haben.

Würd mich freuen 😉

Bis dann, Chris

 

Bewerte diesen Artikel:
7 Tipps, wie du mit nem Korb einer Frau fertig wirst Overall rating: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews
5 1
Nur für kurze Zeit erhältlich:

GRATIS E-Mail Kurs:
Traumfrau erobern in 7 Schritten!

Lerne die 7 essentiellen Säulen des Erfolgs, wenn es darum geht, deine Traumfrau zur erobern. 
(auch falls du das Gefühl hast, ein Nerd zu sein!)
KOSTENLOSEN E-MAIL KURS SICHERN!

Comments

  1. Ist ja mal symphatisch dein Block hier. Nur ganz ehrlich die Damen haben einen an der Klatsche.
    Daher mein Rat. Als Mann sich auf Ziele konzentrieren den der ganze deutsche Dating Markt ist einfach Scheisse.
    Und das ganze Theater um die Frauen ist letztendlich nur sich zum Affen und Deppen machen.
    Frauen sollte man ignorieren vor allem diese Emanzen Weiber von heute.
    Es gibt Puffs und Bordelle wenn man Sex brauch.
    Warum sich noch zum Affen machen.
    Auch das ganze Pick Up Zeug ist fuer den Arsch glaub mir.
    Wenn du jahre lang dieses ganze Theater mit machst. Kommst du eines Tages zu dem Entschluss.
    Das gerade deutsche Frauen eine komische Spezies sind.
    Es ist einfach Frauen in Arsch kriechen was hier in Deutschland laueft.

    Und dein Satz als du sagtest Frauen haben Antennen wenn du dein Leben nach ihr ausrichtest.
    Da merkt man wie bitchig und zweideutig Frauen sind.
    Auf der einen Seite sollst als Mann ihr das Gefuehl nicht geben das sie liebst.
    Auf der anderen sollst aber wieder zeigen das sie magst.
    Weisst was Fuck You ihr scheiss Bitches so sieht es aus Amigo.

    Die sollen sich selber ficken und ihre scheiss Dildos in ihre Pussy stecken.
    Wer brauch die Bitches schon.
    Mal als Satire. Doch an jeder Satire ist was dran.

    In dem Sinne Adios

  2. Author

    Hi Maximus,

    vielen Dank für deinen Kommentar. Ich muss dir leider zustimmen, heutzutage haben leider echt einige Frauen

    einen an der Klatsche, aber es gibt auch noch ne Menge, die echt ne wertvolle Persönlichkeit haben und noch „richtig ticken“ im Oberstübchen, also kein Grund deswegen Pick up an den Nagel zu hängen! 😉

    Zum Affen machen naja hab ich jetzt zumindest andere Erfahrungen gemacht.

    Das mit den Antennen der Frauen hat nicht wirklich was mit bitchig zu tun, sie können einfach genau riechen, wenn mit deinem Leben was nicht in Ordnung ist.

    Und evolutionstechnisch betrachtet macht es dann auch keinen Sinn für sie, sich mit einem „solchen Typen“ fortzupflanzen, der sein Leben nicht komplett im Griff hat, das ist die Psychologie dahinter.

    Ich würd vorschlagen, falls du Interesse hast den Umgang mit Frauen zu lernen, schick mir doch einfach eine Anfrage und dann kann ich dir ein kostenloses Erstgespräch anbieten.

    Mit meiner Methode musst du dich weder zum Affen machen, noch den Frauen in den Arsch kriechen.

    Würde mich freuen, wenn ich dir bei deinem Frauenproblem helfen darf.

    Ansonsten noch viel Erfolg und Glück weiterhin.

    Chris

Leave a Comment